Es wird geschraubt… geflext und gesägt…

On Februar 10, 2013, Posted by , In Allgemein, With No Comments

Das erste Rennen der Saison rückt immer näher und näher und noch immer steckt das BattleBoyZ Racingteam rund um Bastian, Dominik und Thomas in den wichtigen Vorbereitungen. „Die Arbeiten dauern etwas länger als gedacht, da wir das Fahrzeug fast von Grund auf neu aufgebaut haben“. so Thomas. Nachdem das junge Team in seiner ersten Rennsaison wichtige Erkenntnisse und Erfahrungen mit dem Nissan 370Z Rennfahrzeug sammeln konnten, fingen sie bereits Ende 2012 damit an, das Fahrzeug für die Saison 2013 zu optimieren.


„Wir konnten alles ausgiebig testen und wissen nun, wo wir Dinge verbessern müssen, um wichtige Zeit auf der Rennstrecke gut zu machen“, so Dominik der ebenfalls wie Bastian und Thomas selbst Hand angelegt hat, um das Fahrzeug über den Winter zu verbessern. Zusammen mit BattleBoyZ Partner und Tuner CTD-Germany wurden über den Winter verschiedene Fahrzeugkomponenten aus den Vereinigten Staaten von Amerika geordert und verbaut. So erhält das Fahrzeug neben einer Leistungssteigerung auch Verbesserungen im Bereich der Aerodynamik und Standfestigkeit. Nicht nur Bastian, Dominik und Thomas halten sich über den Winter mit einem harten Trainingsprogramm fit, auch ihr Rennfahrzeug musste Kilos lassen. So wurde das Fahrzeuggewicht um ca. 100Kg reduziert, um das Leistungsgewicht des Rennwagens zu verbessern.

Der Zeitplan ist eng gesteckt und zusammen mit alten und neuen Partnern wird das BattleBoyZ Racingteam erneut Gas geben. Das ganze Team freut sich schon auf eine tolle und erfolgreiche Saison 2013.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *