Von 0 auf 100…Unser Jahresrückblick

On Januar 3, 2013, Posted by , In Allgemein, With No Comments

Das alte Jahr ist vorüber und die Vorbereitungen für 2013 laufen bei den drei jungen Rennfahrern bereits wieder auf Hochtouren. Der erfolgreiche Abschluss der Saison 2012 öffnet den BattleBoyZ weitere Türen und lässt positiv in die Zukunft blicken.

Doch zunächst einmal berichten wir über das erste turbulente Jahr der drei Motorsportler. Was ist passiert? Wie haben Sie abgeschnitten? Was waren die Highlights?

In der vergangenen Saison sind die drei in der neu initiierten Rennserie des ADMV, dem German Tourenwagen Cup, gestartet. Die kostengünstige Rennserie war die perfekte Bühne für das Debüt des BattleBoyZ Racingteams und des neu aufgebauten Nissan 370Z. Auf dem Plan standen Strecken in Hockenheim, Oschersleben, Lausitz und Salzburg. So hatte das Team die Möglichkeit, das Fahrzeug unter Rennbedingungen perfekt zu testen und weiter zu entwickeln. Die Zielstellung lautete Erfahrungen zu sammeln und sich mit dem Auto und den Bedingungen vertraut zu machen, um so Fahrer und Fahrzeug perfekt aufeinander abzustimmen. Die drei Fahrer wechselten sich untereinander ab und bildeten zu jedem Rennen neue Fahrerpaarungen, bestehend aus zwei Fahrern, die unter der Anleitung des pausierenden dritten Mannes gemeinsam an kontinuierlichen Verbesserungen an der Fahrzeugbeherrschung und den Rundenzeiten arbeiteten. Das Konzept ging auf und wurde zum Jahresende mit einem dritten Platz in der Klasse bis 3,8 Litern Hubraum belohnt.

Auch abseits der Rennstrecken konnte das junge Team punkten und wartete mit vielen tollen Veranstaltungen und Highlights auf. Denn nicht nur die Rennergebnisse sind das Wichtigste für die Rennfahrer. Auf dem Weg in den professionellen Motorsport gehören auch Pressetermine und Öffentlichkeitsarbeit dazu, um den Bekanntheitsgrad der Fahrer und der Partner zu erhöhen. Die Essen Motor Show war neben der TV Berichterstattung im WDR und den zahlreichen Presseartikeln ein krönender Abschluss für die Saison 2012. Das Fahrzeug und die Fahrer waren auf der Messe vertreten und standen mit Fachwissen und Interviews auf dem Stand von eBay Motors und auf dem eigenen Stand von Partner Rollei der Presse und den zahlreich erschienenen Fans Rede und Antwort.

Die kommende Saison verspricht noch eine weitere Steigerung der Renneinsätze und Veranstaltungen. Die Zielstellung ist klar definiert. Man möchte sich langfristig erfolgreich im Motorsport etablieren und mit viel Ehrgeiz zeigen, dass man es vom Underdog zum erfolgreichen Rennteam schaffen kann. Noch zu Beginn der letzten Saison hatt niemand daran geglaubt, dass das Jahr und der Weg der drei jungen Rennfahrer so erfolgreich verlaufen wird. Mit Eigenregie und der Hilfe von starken Partnern hat das Team bewiesen, dass das von Nissan Deutschland initiierte Projekt erfolgreich weitergeführt werden kann. Für das Jahr 2013 stehen die BattleBoyZ derzeit noch in den Verhandlungen und erste Andeutungen zur Teilnahme an einer Langstreckenserie haben die drei bereits durchklingen lassen. Doch egal an welcher Serie sie schlussendlich teilnehmen werden: es ist davon auszugehen, dass auch dieses Jahr wieder ein Jahr voller toller Rennen, Veranstaltungen und Highlights wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *